Primosten, Kroatien - Urlaub Informationen

A

Primosten Kroatien – Touristeninfo

Primosten ist eine der meistbesuchten touristischen Destinationen der kroatischen Adriaküste. Dieser kleine Ort, der ca. 27 km von Šibenik entfernt ist, zieht dank seiner einzigartigen Schönheit jedes Jahr mehr Touristen an. Primosten liegt auf einer hügeligen Insel, die in der Vergangenheit durch eine hölzerne  Zugbrücke mit dem Festland verbunden war. Sie war von einer Steinmauer mit Wehrtürmen umgeben, um die Bevölkerung vor türkischen Angriffen zu schützen.  Später wurde die Brücke durch einen Deich ersetzt  und damit verwandelte Primosten in eine Halbinsel. Der ursprüngliche Name des Ortes war Caput Cista, und der heutige Name Primosten wird jedoch zu ersten Mal in Dokumenten aus dem 16. Jahrhundert erwähnt.  Die einzigartige Schönheit der Stadt ist die mittelalterliche Architektur typisch für den Mittelmeerraum, die von einer atemberaubenden Natur umgeben ist. Ein Spaziergang durch das historische Zentrum der Halbinsel, wo die alte Stadt gebaut wurde, werden Sie die Schönheit der Steinhäuser und engen Gassen, die vom Meer umgeben sind, erleben. An der Spitze der Halbinsel befindet sich die Pfarrkirche St. Georg (sv.Juraj) aus dem 15. Jahrhundert, die  im 18. Jahrhundert restauriert wurde. Dieser Standort bietet einen atemberaubenden Blick auf das Meer und sieben kleine Inseln, die diese Stadt umgeben. Auf dem Eingang in die Stadt befindet sich eine Barock-Kapelle aus dem späten 18. Jahrhundert. Einzigartig sind auch die Primosten Weinberge, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind aufgrund der spezifischen Behandlung. Sie liegen auf den Hügeln in der Nähe von Primosten, und die Weinreben sind in die Reihen gepflanzt die durch Steinmauer eingefasst sind (wurde in der sog. Trockenbau-Technik gebaut). Dieses Weingut ist spezialisiert in der Herstellung hochwertiger Wein Babić.
Primosten zählt etwa 3000 Einwohner, die hauptsächlich in der Landwirtschaft, Fischerei und Tourismus tätig sind. Ab den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts begann sich der Tourismus intensiver zu entwickeln, und heute ist Primosten eine der beliebtesten touristischen Ziele in Kroatien. Trotz der großen Anzahl verschiedenster Unterkünfte zeichnet sich in der Saison ein Mangel an freien Zimmern ab. Primosten bekam im Jahr 2007 die Goldene Blume Europas, die höchste Auszeichnung des Tourismusfaches (Entente Florale). Werbefilm:

 


Auf der anderen Halbinsel, die mit dichten Pinienwäldern überzogen ist, befinden sich touristische Einrichtungen, Hotels und Sportanlagen umgeben von dem sicherlich schönsten Kieselstrand der Adria. In der Innenstadt ist ein kleiner Kiesstrand Mala Raduča, in deren unmittelbarer Umgebung sich Bars, Konditoreien, Restaurants, Pizzerien und Souvenir Stände befinden. Ein Spaziergang entlang der Seite des Kiefernwalds führt euch weiter zu einem großen Kiesstrand Velika Raduča, in dessen Nähe Tennisplätze, Tischtennis, Minigolf und Tauchkurse zu finden sind. Im Zentrum von Primosten sind zahlreiche Cafés, Cocktailbars und Restaurant. In den meisten Restaurants können Sie die lokale Küche probieren, die auf Gemüse und Meeresfrüchten basieren. Wir empfehlen die Restaurants Mediteran, Dalmacija, Panorama und Staro selo. Abends werden oft im Zentrum musikalische Auftritte von lokalen Bands und Chöre der traditionellen dalmatinischen Musik (sog. Klappa-Musik) organisiert. Genießen Sie die Cocktails in verschiedenen Cocktailbars, und für Gäste die Nachtunterhaltung suchen, empfehlen wir eine der berühmteste Diskotheken in Kroatien  Aurora, die 2 km vom Stadtzentrum entfernt ist. Während Ihres Aufenthalts in Primosten, besuchen Sie einige der Betriebe im Hinterland wie z.B.  Baćulov dvor oder Jurlinovi dvori  wo Sie traditionelle Weise des Lebens erleben, lokale Spezialitäten probieren und mehr über Wein und Oliven dieses Ortes erfahren. In der Nähe von Primosten etwa 2 km in Richtung Split, liegt Kremik Marina eine der bekanntesten Marinas der Adria.
Hier können Sie den schönen Sonnenuntergang  in Primosten sehen:


Primosten - Grundinformationen

Primosten – wieviel Einwohner: 2992, Primosten - Tag/ Heiliger: heilige : Gospa od Loreta, 10.05.

Entfernung vom Stadt

Primosten - Makarska. 142km, Primosten - Split: 61km, Primosten - Pula: 466km, Primosten - Rijeka: 370km, Primosten - Zadar: 110km, Primosten - Šibenik: 27km, Primosten - Dubrovnik: 322km, Primosten - Zagreb: 363km

Unterkunft Möglichkeiten

Private Unterkunft, Ferienwohnungen, Zimmer, Hotels, Familien hotels, Hostel, Pension, Motel, Campingplätze

Strande

kies, steinstrände, betonstrände

Objekte und Anstalten

erste Hilfe, Supermärkte, Bäckereien, Tankstelle, Post, Bank, Wechelstube, taxi, Bushaltestelle, Apotheke, Aouvenirläden, Zahnärzte, Marktplatz, Fischmarkt

Sports und erholsame Angebot

mini-fußballplätze, strand-volleyball, basketballplätze, tennisplätze, motorradverleihen, rent-a-bike, jet ski, booteverleichen, Tauchen schule, wassersport, spazieren, jogging, fitnessstudio

Beherbergungs Angebot

Restaurants, pizzerie, fast food restaurants, cafes

Nachtleben

Diskothek, Nachtklub, karaoke show, musikabende im Stadt

Weitere Angebot

Kongresszentrum, kroatische Naturschutzpark in die Nähe, kroatische Naturreservat in die Nähe, organizierte Ausflüge an die nächste Reiseziele, organizierte Ausflüge an die nächste Inseln, lange Spazierweg am Meer, amüsantes und kulturelles Angebot organisiert vom Fremdenverkehrbüros, Fischerfeste, traditionelle Feste, Hafen vor Ort, Hafen vor Ort

Primosten – warum sollen Sie diese Zielorte auswählen

klares Meer, schöne Strände, lange Spazierwege am Meer, Nadelwald am Strand, Strand im Ort, amüsante Angebote im Ort, sport Angebote im ort, gastronomische Angebot, amüsantes und erlebnisreiches Nachtleben, kulturelles Angebot (Kunstausstellungen, Aufführungen, Musikabende), mehrere kulutelle und geschichtliche Denkmale, typische kroatische Ort mit Fischerfeste, schöne Tauchmöglichkeiten, Surfmöglichkeiten, lange Rad und Lauf Wege, Vorbereitung der Spotler, organization von Seminaren, interessantes Ausflugsangebot, Segeln Möglichkeiten zum Inseln, Weinproben, häusliche gastronomische Angebote, Pilgerfahrt Möglichkeit, die Leute und tradionelle Gewohnheite kennenlernen

  • Primosten
  • Primosten