Die Strände in Primosten und der Umgebung

 

Im Bereich dieser Riviera herrschen überwiegend Fels- und Kiesstrände vor. Sie finden viele felsige Buchten mit kleinen Stränden, wo Sie schwimmen können. Die zwei schönsten Strände Mala Raduča und Velika Raduča in Primosten sind von hohen Pinien getrennt. Beide Strände sind sandig und von kristallklarem Wasser geprägt, besonders gut für die Kinder geeignet. Der Strand Mala Raduča befindet sich mitten im Zentrum auf der Hauptpromenade. Am Strand befindet sich ein Café-bar und in der unmittelbarer Nähe eine Konditorei, Restaurants und Souvenir Stände. Am Strand gibt es auch ein Trampolin.

 

Am Strand Velika Raduča im Schatten der Bäume finden Sie einen Platz im Schatten, wie auch Duschen, Umkleidekabinen, Café-bar und verfügt natürlich auch über Parking. Es können auch Liegen und Sonnenschirme gemietet werden.

 

 

In den Pinienwald zwischen den zwei Stränden gibt es Tennisplätze, Minigolf, Beachvolleyball und Tauchkurs. Entlang den Stränden und Pinienwälder ist ein langer Weg, der zum Stadtzentrum führt. In der Nähe der Uferpromenade ist der Kiesstrand Popožo. Am Strand gibt es keine zusätzlichen Einrichtungen, aber in der Nähe befinden sich Cafés, Restaurants und Konditoreien. Neben dem Hafen ist der Kiesstrand Porat  in dessen Nähe die Märkte, Geschäfte und Cafés zu finden sind.

 

Der Strand Garbine-Vukovac ist felsig. Auf der nahe gelegenen Insel Smokvica ist ein felsiger FKK Strand, etwa 300 Meter von Primosten entfernt. Nicht weit entfernt ca. 10 km ist der Ort Rogoznica, wo die Strände sandig und steinig sind. Die berühmtesten Sandstrände sind Šepurine und Miline, beide vor allem für Familien mit Kindern geeignet. Šepurine ist auch der größte Strand in Rogoznica, wo man einen Platz im Schatten finden kann. Der Strand ist mit allen Annehmlichkeiten angereichert und in der Nähe befinden sich Cafés, Konditoreien und Restaurants. Der Strand Miline befindet sich im Zentrum von Rogoznica und ist wegen dem direkten Zugang zum Meer und seiner kleinen Kieselsteine ideal für die Kinder. In der unmittelbaren Nähe sind viele Restaurants, Bars und Geschäften. Strände Lozica, Crljina und Zečevarska sind eine Kombination aus Stein, Beton und Kiesabschnitte mit kleinen Kais. Kopara ist ein schöner Felsstrand für diejenigen, die ruhige Ferien in kleinen Buchten genießen wollen. Art ist ein Betonstrand in der Nähe vom Zentrum. Egal, welchen Strand sie wählen jeder wird Sie mit kristallklarem Wasser begeistern.

 

In der Bucht Kanice neben Rogoznica sind betonierte Strände mit kleinen Pfeiler und felsigen Teilen. Razanj hat mehrere kleine Strände mit kleinen Betonpfeilern. Der Rest sind felsige Strände. In Razanj ist auch die Bucht Stivašnica, die Sie mit transparent-klarem Meer und felsigen Stränden begeistern wird. Im nördlichen Teil der Riviera in der Siedlung Brodarica, in der Nähe von Sibenik sind die Strände meistens kiesig. Auf dem berühmtesten Strand Rezalište ist die Beach Bar und in der Nähe ein großes Parkplatz. Auf der Insel Krapanj befinden sich Sandstrände ideal für Kinder, die in fünf Minuten mit dem Boot erreicht werden können. In Grebaštica sind die bekanntesten Strände Banovci, Zlatna plaža und Galešnica, während sich im Bereich der Halbinsel Oštrica felsige Strände in kleinen versteckten Buchten befinden.